Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Remstal
Gartenschau 2019

Aktuelle Projekte

Autor: Hauptamt 1
Artikel vom 21.11.2017

Weingenuss zugunsten der BürgerStiftung

2016er Sauvignon Blanc und Rotweincuvée vom Weingut Mayerle für BürgerStiftung Plüderhausen abgefüllt

Verkauf soll helfen, gemeinnützige Projekte zu fördern

1,50 Euro pro Flasche für die BürgerStiftung Plüderhausen

Frisch, fruchtig, filigranso lassen sich die Weine beschreiben, die das Weingut Mayerle aus Remshalden für die BürgerStiftung Plüderhausen abgefüllt hat.

„Mit einem eigenen Wein möchten wir auf genussvolle Weise Mittel für unsere BürgerStiftung sammeln“, betonte Stiftungsvorsitzender Andreas Schaffer bei der Präsentation der zweiten Auflage eines Stiftungsweins. „Wir hoffen, mit 1,50 Euro pro Flasche zugunsten der Stiftung Mittel zu beschaffen und auch Werbung für die Anliegen der BürgerStiftung zu machen“.

Nina Mayerle erläuterte die besondere Qualität der beiden Weine. Der junge 2016er Sauvignon Blanc überzeuge durch seine Fruchtigkeit und vielschichtige Aromen. Das Rotweincuvée Götzenn ist ein Jahrgangscuvée aus den traditionellen Sorten Lemberger und Dornfelder, gepaart mit zwei Rebsorten der neuen Welt, Cabernet Sauvignon und Merlot.

Stiftungsvorsitzender Schaffer bedankte sich beim Weingut Mayerle für die Zurverfügungstellung der Erfolgsprodukte und die gute Zusammenarbeit. Besonderen Dank sprach er auch der Waiblinger Werbeagentur remsgalerie GmbH, die das Design der Etiketten entworfen hat und der örtlichen Firma Etiket Schiller GmbH, die den Druck der Etiketten stifteten, aus.

Stiftungsratsvorsitzender Carlo Fritz und Vorsitzender Schaffer hoffen, dass der BürgerStiftungs-Wein nicht nur für die Gemeinde, die diesen Wein für Veranstaltungen und Präsente verwenden wird, sondern auch für Bürger und die örtliche Wirtschaft ein interessantes, repräsentatives Geschenk darstellen wird.

Der Stiftungswein wird ab sofort für 9,80 Euro bzw. 10,80 Euro beim „Blumenhaus Hubschneider“ und „Meli’s und Jochen’s Lädle“ verkauft. Nicht zuletzt durch das attraktive Etikett der BürgerStiftung eignet sich der Stiftungswein auch als sinniges Geschenk in der Vorweihnachtszeit.

Nina Mayerle und Matthias Greif (Weingut Mayerle) mit BM Schaffer und den Mitgliedern
des Stiftungsrats (Carlo Fritz, Holger Wüst und Manfred Schneider)

Kontakt

BürgerStiftung Plüderhausen
Am Marktplatz 11
73655 Plüderhausen
07181 8009-50
07181 8009-750
E-Mail schreiben

nach oben